Programm: Formen der Selbstreflexivität im Medium Comic (2. und 3. März 2017, Köln)

Dritter Workshop der AG Comicforschung der Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM) Universität zu Köln, 2. und 3. März 2017, Raum: S 78, Philosophikum (Gebäude 103),  Universitätsstraße 4, 50923 Köln Auf dem Prinzip der Differenz und Wiederholung, der Redundanz und Variation basierend, ist die (serielle) Ästhetik des Comics durch eine grundlegende performative sowie selbstreflexive Struktur gekennzeichnet. Dieses … Mehr Programm: Formen der Selbstreflexivität im Medium Comic (2. und 3. März 2017, Köln)

Programm: Mediality and Materiality of Contemporary Comics (2015)

Der 2. Workshops der AG-Comicforschung wird am 24.-26. April 2015 an der Graduiertenakademie der Universität Tübingen ausgetragen werden. Unter dem Thema „Mediality and Materiality of Contemporary Comics“ diskutieren insgesamt 15 Beitragende eine große Bandbreite an Phänomenen, die das Verhältnis von Materialität und Medialität unter den Bedingungen von Medienkonvergenz und Digitalisierung ausloten. … Mehr Programm: Mediality and Materiality of Contemporary Comics (2015)

„Ästhetik des Gemachten“ – Programm online!

Das Programm zum Symposium „Zur Ästhetik des Gemachten in Animation und Comic“ (9.-11.11.2016 | Tagungszentrum der Volkswagen-Stiftung, Schloss Herrenhausen Hannover) ist online und kann hier eingesehen werden. Auch Informationen zur Anmeldung sind nun verfügbar. Eine Teilnahme am Symposium ist ausschließlich nach vorheriger Anmeldung bis spätestens zum 09. Oktober 2016 unter aesthetikdesgemachten@gmail.com möglich. Programmflyer der Tagung … Mehr „Ästhetik des Gemachten“ – Programm online!